Coach & Mediator in Wien

  +43 (0) 676 95 60 237
E-Mail schreiben

Coaching nun auch online möglich!

Rat & Tat
Coaching Blog

Hier finden Sie nützlich und hilfreiche Artikel über Coaching. Rat und Tat - aus der Praxis, für die Praxis!

selbstbewusst

Selbstbewusste Menschen wirken sorglos, optimistisch und angstfrei. Diese Menschen haben Vertrauen in sich selbst. Sie haben die Gefühle der Zuversicht, Gewissheit und Sicherheit in sich verankert, die sie selbst wissen lassen, dass sie wertvoll sind, was wiederum in Wechselwirkung zu mehr Selbstwert und Selbstwertgefühl führt.

Warum haben nun manche Menschen ein stärkeres Selbstvertrauen und fühlen sich selbst wertvoll?

Die Ursache liegt womöglich zum einen an der Vergangenheit, am Umfeld, wo der Nährboden für die eigene innere Haltung gelegt wurde. Doch die Vergangenheit und das was uns widerfahren ist, sollte keinesfalls als Ausrede herangezogen werden. Wenn Ihrer Ansicht nach kein ausreichender Nährboden vorhanden war, halten Sie es so wie Huxley sagte: „Schicksal ist nicht das was uns passiert, sondern was wir aus dem machen, was uns passiert.“ Somit ist alles, ab einem gewissen Alter, eigene, (selbst-) bewusste Entscheidung, ob wir uns wertlos oder wertvoll fühlen möchten, unabhängig davon was uns in unserer Vergangenheit widerfahren ist. „Selbst“ ist nämlich der Schlüssel, der zu eigenem Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl, Selbstwert und Selbstliebe führt. Anbei gleich einige konkrete Lösungen: ein gesundes Selbstbewusstsein ist das Resultat bestimmter persönlicher Veränderungen und bewusster Entscheidungen. Welche Bereiche gilt es aufzuspüren und zu verändern, damit man Selbstvertrauen stärkt? Die nachfolgend aufgelisteten Bereiche sabotieren und schwächen den Selbstwert und das Selbstvertrauen. In diesen Bereichen liegen oftmals Ansätze für mehr Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen.

Bestätigung von außen um jeden Preis = dauerhaft geringes Selbstwertgefühl

Solange wir versuchen um jeden Preis gemocht zu werden, Komplimente zu erhaschen, um uns besser zu fühlen und unseren Selbstwert zu steigern bzw. zu befriedigen, sind wir abhängig von der Bestätigung aus unserem Umfeld. Wir sollten die Entscheidung treffen, uns selbst mehr Wert zu geben, denn die Belohnung von Übereinstimmung/Anpassung ist, dass womöglich „jeder“ uns mag, außer wir uns selbst.

Wie gehen Sie mit sich um? Achten Sie auf die eigene innere Stimme!

Ich schaffe das nicht! Ich bin nicht gut genug! Ich bin zu hässlich! Ich bin ein Versager! Alle anderen mögen mich nicht! Sie denken, ach je, den einen oder anderen Satz kenne ich selbst auch. Gehen Sie es Stück für Stück an, ohne sich zu überfordern und sich gleich innerlich für Rückschläge zu bestrafen. Erlauben Sie sich in kleinen Schritten zu beginnen, achten Sie einfach auf Ihre Gedanken und wie Sie mit sich selbst umgehen. Ihr eigener Umgang führt Sie nämlich entweder in die Richtung sich wertlos oder wertvoll zu fühlen. Es kommt darauf an mit welchen Sätzen Sie Tag für Tag Ihr Unterbewusstsein befüllen, welche Einstellungen (Gedanken) und täglichen Handlungen Sie wählen. Lernen Sie sich so wie Sie sind zu akzeptieren und anzunehmen, während Sie versuchen die selbstverletzenden und kleinmachenden Worte mit einer Sprache der Selbstachtung, Selbstliebe und mehr Selbstwert zu füllen. Wenn Ihnen die Umkehr anfangs nicht leicht fällt, versuchen Sie den inneren Dialog zu stoppen, sobald Sie verletzende und erniedrigende Worte und Sätze an sich selbst richten.

Definieren Sie Ihre eigenen Werte – behandeln Sie sich mit Respekt

Zu einem gesunden Selbstbewusstsein gehört es auch Grenzen zu ziehen, nein zu sagen und so bewusst seine Werte und Bedürfnisse klar zu kommunizieren und zum Ausdruck zu bringen. Schreiten Sie ein, anstatt anderen die Entscheidung über Ihr Leben zu überlassen. Was ist mir wichtig? Will ich das? Diese und ähnliche Fragen sollten Sie begleiten, wenn Sie über eine Sache nachdenken oder das Gefühl haben, es ist nicht stimmig.

Das Thema Selbstwert und Selbstvertrauen ist ein breites, in diesem Artikel wurde nur ein kleiner Auszug der Möglichkeiten, was man alles beleuchten und beachten kann, dargestellt. Weitere nützliche Artikel unter anderem zum Thema Selbstbewusstsein finden Sie unter meinen Blogartikeln. Viel Spaß beim Lesen!

Sie wollen es ganz genau wissen?
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, oder vereinbaren sie ein kostenloses Erstgespräch!
Tel.: +43 (0) 676 95 60 237 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ihr Coach & Mediator

Erstgespräch

Um herauszufinden, ob und wie ich Sie unterstützen kann, biete ich Ihnen gerne ein 30 minütiges kostenloses Erstgespräch.
Sie schildern mir Ihr Anliegen und wir klären, die für uns wichtigen Fragen.

Füllen Sie das Kontaktformular vollständig aus und nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Anschließend koordinieren wir einen passenden Termin.

Christian Ploy, Coach & Mediator in Wien

Merken

Mit der Nutzung dieser Website erklären sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.