Christian Ploy & das Competence Team

Konflikt-Coaching und Konfliktlösung in Wien

Konflikt Coaching ist ein geeignetes Mittel für Konfliktlösungen. Wir begleiten Sie professionell bei der Lösung Ihres Konfliktfalls, mittels Coaching in Wien.

Konflikt-Coaching: Konflikte lösen mittels Coaching in Wien.

Schon mal so betrachtet: Jedes Problem, das Sie haben ist IHR Problem - egal wer es verursacht hat! Konfliktlösung setzt in erster Linie bei uns selbst an. Wann bzw. bei welchen Konflikten kommen Menschen in ein Konflikt-Coaching?

Erstgespräch vereinbaren


Sie befinden sich in einem Konflikt, wo das Gegenüber den Konflikt nicht lösen bzw. nicht aktiv an einer Konfliktbeilegung arbeiten möchte. Es kann auch vorkommen, dass ein Konflikt nur von einer Person als solcher wahrgenommen wird.

Weiters ist es möglich, dass Sie sich aufgrund einer Situation in einem inneren Konflikt befinden, sich zerrissen fühlen. So können sich Rahmenbedingungen im Unternehmen ändern, eine Entscheidung anstehen oder der private Hintergrund belastet eine Arbeitssituation und führt zu Konflikten.

"In jeder Minute, die du im Ärger verbringst, versäumst du 60 glückliche Sekunden deines Lebens." (Albert Schweitzer)

Wir von Christian Ploy - Competence haben jahrelange Erfahrung im Konflikt-Coaching. Die Anlässe für ein Konflikt-Coaching mit dem Ziel einer Konfliktlösung sind vielfältig. Problemen ist es egal wo und wann sie auftreten. Im Unternehmenskontext suchen wir uns die Menschen nicht immer aus, mit denen wir zusammenarbeiten. Verschiedene Persönlichkeiten treffen aufeinander, Spannungen sind vorprogrammiert.
Unsere Experten für Konfliktlösung und Coaching sind in jedem Fall professionell und am Punkt für Sie und Ihr Anliegen da.  

Konflikt-Coaching – ohne Gegenseite/n an Konfliktlösungen arbeiten

Durch Konflikt-Coaching können Sie unabhängig von einer oder mehreren Konfliktparteien selbst aktiv werden und die Konfliktlösung gleich und unmittelbar selbst in die Hand nehmen. Wir stellen im Konflikt-Coaching den Raum her, in dem Sie sich über Ihre eigene Situation, ihre Emotionen, Interessen und Bedürfnisse und ihren Möglichkeiten klar werden können. Wir arbeiten daran, wie Sie selbst mit bestimmten Situationen besser umgehen – ohne den Anderen ändern zu können/wollen. Im Konflikt-Coaching lernen Sie wie Sie eingefahrene Situationen verändern können, wie Sie einen anderen Blick auf die Situation entwickeln um selbst handlungsfähiger zu werden. Im Konflikt-Coaching hinterfragen Sie Ihr Verhalten, Denken und Ihre Handlungsabläufe und beginnen diese damit zu verändern, was dazu führt, dass sich auch beim Gegenüber, als auch in der Gesamtsituation zwangsläufig etwas ändert.

Bei welchen Konflikthemen können Sie uns für ein Konflikt-Coaching kontaktieren

  • Sie sind Führungskraft, haben Konflikte im Team, zwischen einzelnen Mitarbeitern und versuchen den Konflikt schon seit einiger Zeit selbst zu lösen
  • Sie haben einen Konflikt mit einer anderen Person, jedoch die Gegenseite weigert sich eine Mediation oder ein Klärungsgespräch in Anspruch zu nehmen
  • Der Konflikt mit einer oder mehreren Personen ist eskaliert, gemeinsame Gespräche sind für die Beteiligten nicht mehr vorstellbar
  • Die Gegenseite nimmt den Konflikt nicht als solchen wahr
  • Konflikt-Coaching, wenn die Gegenseite auf Kampf setzt und den Konflikt aussitzen möchte
  • Sie befinden sich in einem Machtgefüge, es scheint Ihnen in dieser Situation nicht möglich, den Konflikt zu klären
  • Der Konflikt/die Konflikte in der Organisation sind nicht mehr klar zuordenbar

Konflikt-Coaching - Konfliktlösung bei inneren Konflikten

Was heißt innerer Konflikt, wie ist das zu verstehen? Für einen inneren Konflikt benötigt man keine zweite Person. Es ist ein mit „sich selbst kämpfen“. Weil man zB. eine Entscheidung zwischen zwei oder mehreren Alternativen nicht treffen kann, den eigenen Erwartungen gerecht werden möchte und sich damit unter Druck setzt. Es ist ein Gefühl, das Gleichgewicht und die innere Balance verloren zu haben. Ihr Bauch sagt was Anderes als Ihr Kopf, ist ein klassisches Beispiel für einen inneren Konflikt. Auch wenn es sich nach Kampf anfühlt und Sie manchmal am liebsten flüchten und die Auseinandersetzung vermeiden möchten, geht mit dieser Situation ein positiver Effekt einher, ihr Unterbewusstsein meldet sich und fordert Sie auf, sich um ihr persönliches Wohlbefinden und ihre innere Balance zu kümmern. Wenn Sie selbst schon einige Versuche zur Lösung Ihres inneren Konflikts unternommen haben und nicht das gewünschte Ergebnis erzielen konnten, kontaktieren Sie uns einfach für ein Konflikt-Coaching.

Ein Auszug möglicher Konfliktfelder und Anlässe für ein Konflikt-Coaching bei inneren Konflikten

  • Konflikt-Coaching bei Entscheidungen: Sie wissen nicht ob Sie den Job wechseln sollen, oder nicht? Ein Problem ansprechen sollen, oder nicht?
  • Bei Rollenkonflikten unterstützt Konflikt-Coaching: An Ihre Rolle sind Erwartungen geknüpft, die Ihnen zu schaffen machen. Die Rolle passt nicht zu Ihrem Selbstbild, Ihren Werten und Fähigkeiten. Oder Sie verzetteln sich, durch zu viele Rollen?
  • Sie können Ihren Vorgesetzen/Kollegen nicht leiden, habe jedoch jeden Tag mit ihm zu tun
  • Die unterschiedlichen Vorstellungen über gemeinsame Ziele belasten Sie

Wenn Sie an einem Konflikt-Coaching interessiert sind, senden Sie uns einfach eine Anfrage für ein unverbindliches Erstgespräch.  

Diese Seiten und Artikel sind womöglich auf interessant für Sie:


FAQ – häufig gestellte Fragen

Wie finde ich heraus, ob ein Konflikt-Coaching das Richtige für mich ist?

Der einfachste Weg ist Sie kontaktieren uns und schildern Ihre Situation in einem kostenlosen Erstgespräch.

Wo finden die Treffen für das Erstgespräch und das Konflikt-Coaching statt?

Für die Gespräche können wir uns in vertraulicher und ungestörter Atmosphäre in den Räumlichkeiten im 3. Bezirk, in der Kundmanngasse 12/2, treffen.

Ist es möglich auch Online-Einheiten zu machen?

In den meisten Fällen ja. Zuerst vereinbaren wir, wie bei jeder Aufgabenstellung ein Erstgespräch, indem wir uns kennenlernen und Sie uns Ihr Thema schildern. 

Wie lange kann die Konfliktlösung / das Konflikt-Coaching dauern?

Konfliktlösungen können einige Stunden oder manchmal auch nur ein Gespräch in Anspruch nehmen. Es kommt ganz drauf an, wie lange der Konflikt schon existiert und wie verhärtet die Situation bereits ist, davon hängt in der Regel auch die nötige Zeitspanne für das Konflikt-Coaching ab.

Wann soll mit einer Konflikt-Coaching begonnen werden?

Je früher, desto besser. Wenn Sie merken, dass die Situation Sie belastet ist eine Konfliktlösung bereits anzuraten. Manchmal macht es mehr Sinn gleich zu handeln, bevor sich daraus ein ausgewachsener Konfliktfall bzw. eine verfahrene Situation entwickelt. Fragen Sie uns einfach, was wir in Ihrer konkreten Situation empfehle.

Seit wie vielen Jahren beschäftigen Sie sich mit Konflikt-Coaching?

Christian Ploy – Competence ist seit 2009 im Bereich des Coachings und Konfliktcoachings tätig. Unsere eingesetzten Mediatoren zum Lösen von Konflikten verfügen auch über jahrelange Erfahrung und profunde Kenntnisse um mit starken Emotionen umgehen zu können. 

Welche Coachingansätze verfolgen Sie?

Es gibt keinen klassischen Coachingansatz den wir verfolgen. Unsere Experten verfügen über die unterschiedlichsten Ausbildungen. Jeder von uns verfügt über das nötige Wissen wir man Aufgabenstellungen löst und die nötige Intuition, um Lösungen im entscheidenden Moment entstehen zu lassen.

Erstgespräch

christianUm herauszufinden, ob und wie ich Sie unterstützen kann, biete ich Ihnen gerne ein 30 minütiges kostenloses Erstgespräch.
Sie schildern mir Ihr Anliegen und wir klären, die für uns wichtigen Fragen.