Christian Ploy & das Competence Team

Mediation in Wien

Konflikte zwischen zwei oder mehreren Personen im Unternehmen belasten die Atmosphäre und reduzieren die Produktivität. Für sich, für andere oder gemeinsam suchen Sie nach einer Lösung – dann ist Mediation oder Konfliktcoaching das Richtige für Sie!

Ihre Ausgangslage: ein Konflikt als Anlass für Mediation/Konfliktcoaching

Sind Sie aktuell nicht in der Lage produktiv etwas voranzutreiben, da ein Konflikt das Arbeitsklima belastet? Wie sehr halten Sie Auseinandersetzungen mit Kollegen, Geschäftspartnern, Führungskräften davon ab, ihr volles Potenzial auszuleben? Vermutlich haben negative Emotionen das Steuer übernommen, bei Ihnen oder in Ihrem Team herrschen Chaos und fehlende Konzentration durch unausgesprochen schwelende oder offen ausgetragene Konflikte.

Erstgespräch vereinbaren


"Den Kopf in den Sand zu stecken, verbessert die Aussicht nicht." (Anais Nin)

Ihre Ziele, Mediation oder Konflikt-Coaching als Weg

Sie haben genug davon, wollen Konflikte konstruktiv lösen, ein harmonisches Arbeitsklima vorfinden und produktiv arbeiten? Dann sind Mediation oder Konfliktcoaching professionelle und lohnende Möglichkeiten.

Eine Mediation ist eine Konfliktbearbeitung zwischen zwei/mehreren Personen, ein Konflikt-Coaching zielt auf eine Konfliktlösung durch Veränderung eigener Muster/Ansätze. Beide Varianten ermöglichen wieder eine klare Sicht auf die Dinge zu gewinnen. Positive Emotionen kehren zurück und beflügeln ihre Prozesse, Ideen werden frei, fokussiertes Arbeiten gelingt. Durch Mediation und Beilegung von Konflikten kann die Produktivität erhöht und der Weg für wirtschaftlichen Erfolg geebnet werden.

Sie interessieren sich für eine Konfliktlösung oder für eine Mediation? - nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, indem Sie uns eine Anfrage senden.
Wenn Sie noch mehr erfahren möchten, sehen Sie sich einfach unter den einzelnen Mediations-Themenfeldern auf meiner Webseite um.

Ihre Mediationsexperten für Konfliktlösung

Als ausgebildeter Mediator und Mensch mit hoher Wahrnehmungsgenauigkeit sowie erfahrener Coach analysiere ich als Erst-Ansprechpartner Ihre Situation und was es für ein zufriedenstellendes Ergebnis braucht. Rund um mich habe ich kompetente PartnerInnen, die aufgrund ihrer Erfahrungen bei Aufgabenstellungen mit unterschiedlichem Schwerpunkt zum Einsatz kommen. Für mich zählt, dass Sie das gewünschte Ziel erreichen – unabhängig davon ob das mit mir oder einem meiner Teammitglieder geschieht.

Im geschäftlichen Kontext steht in erster Linie die Sache im Vordergrund. Ihren Produkten und Dienstleistungen hauchen die Menschen in Ihrem Unternehmen das nötige Leben ein. Diese Menschen bringen unterschiedliche Erfahrungen, Bedürfnisse und Emotionen mit in Ihr Unternehmen. In der Mediation unterstützen wir Sie beim Verstehen dieser Emotionen, so dass in Bewegung kommen, handeln und gestalten sowie die Lösung Ihrer Konflikte wieder möglich werden.

Wie wir in der Mediation vorgehen

Mit unserem Mediationsansatz sind wir stets darauf konzentriert am Punkt zu kommen, sprich das Kernthema sowie Ursachen eines Konfliktfalls rasch ans Licht zu bringen. Dabei fokussieren wir uns stark auf Werte, Antreiber, Emotionen, Interessen und Bedürfnisse der handelnden Personen. Unser Ziel in der Mediation besteht darin, durch passende Interventionen Veränderung zu ermöglichen, die Energien für produktive Prozesse frei werden lassen.

Mediationsangebot / Mediationsthemen

Unsere jahrelange Erfahrung aus Coaching und die fundierte Ausbildung in Mediation bringen wir beim Lösen von Konflikten im wirtschaftlichen Kontext ein (Wirtschaftsmediation), sowohl für KMU als auch für Konzerne. In den unterschiedlichsten Mediationsbereichen und im Konfliktcoaching setzen wir uns proaktiv für die Auflösung Ihrer Konfliktmuster ein, damit Sie wieder mehr Lebens- und Arbeitsqualität erlangen. Wir unterteilen unser Mediationsangebot in zwei Felder, wo wir Ihnen unterstützend bei einem Konflikt zur Seite stehen können:

Wirtschaftsmediation

Wenn sich zwei oder mehrere Personen Ihres Unternehmens, Eigentümer, Geschäftspartner, Führungskräfte, Teams oder Abteilungen in einer Konfliktsituation befinden, diese als solche wahrnehmen und an einer gemeinsamen Lösung interessiert sind, finden Sie nachfolgend weitere Informationen über Wirtschaftsmediation & Konfliktmanagement.


mehr zu: Wirtschaftsmediation

Konfliktlösung mittels Konflikt-Coaching

Sie befinden sich in einem Konflikt, wo das Gegenüber den Konflikt nicht lösen bzw. nicht aktiv an einer Konfliktbeilegung arbeiten möchte. Sie verspüren einen inneren Konflikt, den Sie lösen möchten. In beiden Fällen finden Sie anschließend weitere Informationen unter dem Punkt Konflikt-Coaching.


mehr zu: Konfliktcoaching

Mediation am Punkt.

Zahlreiche Studien belegen den hohen Kostenfaktor als auch Verlust von Arbeitszeit und Produktivität, welche Konflikte in Unternehmen verursachen. Somit lohnt sich eine Investition in eine professionelle Konfliktlösung aus wirtschaftlicher Sicht allemal.

In den letzten Jahren hat das Bewusstsein in Unternehmen zugenommen, dass Konflikte Zeit und Geld kosten, die Lebens- und Arbeitsqualität der Mitarbeiter beeinträchtigen, den Kundenbeziehungen und damit letztlich auch dem Unternehmen schaden.

Gerne unterstützen wir Sie beim Schaffen eines wertschätzenden Umfeldes, damit sich Individuen, Teams und die Organisation langfristig gesund weiterentwickeln können. Darüber hinaus ermöglicht ein solches Umfeld, dass Mitarbeiter Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse ausbauen und ihr volles Potential ins Unternehmen einbringen können.

Womöglich auch interessant für Sie:


FAQ – häufig gestellte Fragen

Wann ist die Mediation ein geeignetes Verfahren?

Wenn alle Konfliktbeteiligten ein Mindestmaß an gutem Willen für eine gemeinsame Lösung mitbringen.

Über wieviel Erfahrung verfügt Ihr Mediationsteam?

Christian Ploy – Competence ist seit 2009 in der Mediation tätig. Das Team verfügt über jahrelange einschlägige Erfahrung.

Was unterscheidet Mediation von einem Gerichtsverfahren?

Bei Gerichtsverfahren kommunizieren die Parteien über Rechtsanwälte, bei einer Mediation kommunizieren die Konfliktparteien miteinander. Die Konfliktparteien vertreten Ihre Interessen selbst.

Die Entscheidung über den Ausgang wird von den Konfliktparteien in einer Mediation bestimmt. Vor Gericht ist der Ausgang ungewiss und die Entscheidung für die Lösung liegt beim Richter und bei den Rechtsanwälten.

Ein Gerichtsverfahren ist langwierig, kann lange dauern und ist daher oft mit hohen Kosten verbunden. In einer Mediation kann die Lösung schneller erarbeitet werden.

Ist Mediation kostengünstiger als ein Gerichtsverfahren?

Die Erfahrung zeigt, dass eine Mediation kostengünstiger ist. Vor Gericht kann ein Streitfall schnell sehr teuer werden. Da das Verfahren manchmal langwierig, undurchschaubar und kompliziert werden kann.

In der Mediation sind die Kosten überschaubar und dadurch auch besser planbar. Tatsächlich konsumierte Stunden gelangen zur Verrechnung. Somit läuft Mediation nicht nach dem Prinzip Gewinner oder Verlierer ab, sondern konzentriert sich auf eine Lösungsfindung, die die Interessen und Bedürfnisse aller Parteien wahrt.

Wann ist ein Gerichtsverfahren dennoch ein sinnvoller Weg?

Ein Gerichtsverfahren ist einer Mediation vorzuziehen, wenn zumindest eine Partei nicht mehr zu freiwilligen Gesprächen bereit ist und ihr Recht ohne gemeinsame Gespräche durchsetzen möchte.

Wie lange dauert eine Mediation?

Die Mediationsdauer hängt vom Umfang und der Komplexität des zu lösenden Konflikts ab. In der Regel ist mit einer Zeitspanne von einigen Wochen, manchmal auch Monaten zu rechnen.

Wer bezahlt die Mediation?

Diese Entscheidung obliegt den teilnehmenden Konfliktparteien der Mediation. Die Mediationskosten werden in der Regel vom Unternehmen übernommen, in dem der Konflikt stattfindet. Zwischen Gesellschaftern, die mehrere Unternehmen besitzen, werden die Mediationskosten zumeist in einem fairen Verhältnis aufgeteilt.

Erstgespräch

christianUm herauszufinden, ob und wie ich Sie unterstützen kann, biete ich Ihnen gerne ein 30 minütiges kostenloses Erstgespräch.
Sie schildern mir Ihr Anliegen und wir klären, die für uns wichtigen Fragen.