Coach & Mediator in Wien

  +43 (0) 676 95 60 237
E-Mail schreiben

Rat & Tat
Coaching Blog

Hier finden Sie nützlich und hilfreiche Artikel über Coaching. Rat und Tat - aus der Praxis, für die Praxis!

ziele erreichen perma modell2Nicht immer braucht es ein Coaching, um Ziele erreichen zu können. Mein Ansinnen als Coach ist es, nicht nur Ziele zu erreichen, sondern solche Ziele umzusetzen, die zu Wohlbefinden und Zufriedenheit meiner CoachingklientInnen beitragen. Denn manche Menschen haben bereits viele Ziele in ihrem Leben erreicht und sind dennoch nicht zufrieden – auch ein Weg der auf meine Coaching-Couch führt.

 

So haben wir nun im ersten Teil des Artikels zum Thema „Ziele erreichen mit dem PERMA Modell“ den Begründer, die Herkunft, sowie Bedeutung des Wortes kennengelernt. Weiters haben wir festgestellt, dass es zum Ziele erreichen Reflexionsfähigkeit braucht, um auch die richtigen Ziele formulieren zu können. Damit eine praktische Umsetzung ihrer Zielerreichungsstrategie gelingt, empfehle ich als Coach sich in Reflexionsfähigkeit anhand nachstehender Anleitung zu üben. Diese kann auch für andere Ziele, neben beruflichen Zielen, eingesetzt werden.

Coachingtipp für bewusste Zielreflexion am Beispiel berufliche Ziele erreichen

Es empfiehlt sich nicht gleich mit dem Ziel zu beginnen, was meine Mission im Leben ist. Beginnen wir einen guten beruflichen Tag bewusst zu reflektieren. Folgende Coaching-Fragen gebe ich Ihnen mit auf den Weg.

Wenn Sie nun so bequem in Ihrem Sessel setzen, einen Block und Stift auf Ihrem Schoß, dann fragen Sie sich zunächst – ohne ihre Antworten, die Sie gefühlsmäßig und spontan notieren, zu bewerten, innerlich zu kritisieren oder negieren:

Denken Sie WEIT über Ihre(n) jetzigen Rahmen(bedingungen) und Ihren aktuellen beruflichen Alltag hinaus:

Zielfrage örtliche Umgebung:
Wo (in welcher Umgebung) verbringe ich gerne meine Zeit? Wo kann ich produktiv arbeiten? Welche Bedingungen sind dazu nötig?

Zielfrage Aktivität/Stärken:
Womit verbringe ich gerne meine Zeit? Wobei vergesse ich die Zeit? Was zeichnet diese Aktivität(en) aus? Welche meiner Stärken setze ich dabei ein?

Zielfrage Wohlbefinden:
Wie sehe ich dabei aus? Wie fühlt sich mein Körper dabei an?

Anhand der Beschäftigung mit diesen Zielfragen, können Ziele daraus formuliert werden, hinter denen Sie stehen und wo Sie Ihre Stärken einsetzen. Dadurch erreichen Sie nicht nur ein Ziel, sondern erzeugen auch nachhaltig positive Gefühle wie Freude.

M eaning – Sinn/Bedeutung von Zielen

Wenn ein Ziel einzig und allein den Sinn hat sich zu bereichern, seinem Umfeld zu gefallen, Prestige zu erreichen, wird das damit verbundene Glück langfristig ausbleiben. Seien Sie ehrlich: Wie lange hält ihre Freude über erworbene Gegenstände, Kleidungsstücke, etc. an? Genauso verhält es sich mit der Umsetzung von Zielen, die nicht mit Sinn hinterlegt sind.

Also wie finde ich nun im Selbstcoaching heraus welche Ziele für mich Sinn machen oder wie ich diese mit Sinn verknüpfe? Indem Sie sich mit Ihren Werten beschäftigen. Klingt momentan noch abstrakt, ist aber einfach umzusetzen.

Suchen Sie sich im Internet eine Liste von Werten. Dazu gehören dann Dinge wie Harmonie, Unabhängigkeit, Respekt, Gerechtigkeit, etc. Streichen Sie die Liste auf die für Sie wichtigsten fünf Werte zusammen. Formulieren Sie Ihr Ziel und prüfen Sie, ob dieses Ziel einen ihrer favorisierten Werte erfüllt. Oder formulieren Sie Ihr Ziel dahingehend, dass der für Sie wichtigste Wert damit befriedigt wird. Als Coach vieler zufriedener CoachingklientInnen sage ich: Die Umsetzung eines solchen Zieles führt Sie zu einem befriedigenden Ziel und trägt zum glücklich sein bei.

In der Fortsetzung dieses Coaching-Blogartikels zum Thema Ziele erreichen, erfahren Sie mehr über die weiteren Eckpfeiler des PERMA Modells und wie Sie Ziele umsetzen, die glücklich machen.

 

Sie interessieren sich für nützliche und hilfreiche Artikel rund um Persönlichkeitsentwicklung und Coaching – dann besuchen Sie meine Facebook Seite. Sie erhalten mit einem „gefällt mir“ 1-2 Mal im Monat interessante Artikel und bleiben so informiert.


Ihr Coach & Mediator

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Kontaktformular

 

Im Zuge der gesetzlichen Datenschutzverordnung, die mit 25.05.2018 in Kraft tritt, bin ich verpflichtet Ihr Einverständnis für die Verarbeitung Ihrer Daten einzuholen.

Durch Klick auf „unverbindlich anfragen“ erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.

 

Erstgespräch

Um herauszufinden, ob und wie ich Sie unterstützen kann, biete ich Ihnen gerne ein 30 minütiges kostenloses Erstgespräch.
Sie schildern mir Ihr Anliegen und wir klären, die für uns wichtigen Fragen.

Füllen Sie das Kontaktformular vollständig aus und nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Anschließend koordinieren wir einen passenden Termin.

Christian Ploy, Coach & Mediator in Wien

Merken

Mit der Nutzung dieser Website erklären sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.