Coach & Mediator in Wien

  +43 (0) 676 95 60 237
E-Mail schreiben

Rat & Tat
Coaching Blog

Hier finden Sie nützlich und hilfreiche Artikel über Coaching. Rat und Tat - aus der Praxis, für die Praxis!

coaching resilienz

Resilienz – auch wieder so eine Modewort, doch was steckt dahinter? Was bedeutet Resilienz generell, im Coaching und was heißt es für mich als Einzelperson, wann bin ich resilient? Somit braucht es eine konkrete Begriffsbestimmung von Resilienz im Zusammenhang mit Coaching. Dann beschäftige ich mich in den beiden Artikeln mit der Beantwortung der Frage wie werde ich als Person resilienter und wie kann mich Coaching dabei unterstützen.

Resilienz – Begriffsbestimmung

Grundsätzlich meint Resilienz die seelische/psychische Widerstandskraft bzw. Widerstandfähigkeit eines Menschen. Der Begriff leitet sich ab aus dem englischen Wort „resilience“, was so viel bedeutet wie Spannkraft, Widerstandsfähigkeit, Elastizität.

In der Wissenschaft gibt es verschiedenste Definitionen von Resilienz, diese beinhalten unterschiedliche Schwerpunktsetzungen. Es reicht vom Umgang mit belastenden Lebensumständen, Risikofaktoren, negative Folgen von Stress, widrige Lebensumstände, hohe Belastungen bis hin zur positiven Bewältigung von Krisen. Weiters bezieht man sich in Definitionen auch auf die zukünftige Bedeutung, nämlich das resiliente Personen keine nachhaltigen psychischen Schäden davontragen, als auch die vorangegangenen Belastungen als Anlass zur Entwicklung wahrnehmen und nutzen.

 

In der Wirtschaftspsychologie bezieht sich Resilienz auf die Widerstandsfähigkeit des Arbeitnehmers/der Arbeitnehmerin auf Krisen und Belastungen im Arbeitsalltag und deren Begegnung mit Fähigkeiten wie Anpassungsfähigkeit, Zielorientierung, Integrationsfähigkeit und Strukturerhalt. Resilienz vermindert somit Stress, erhält die Gesundheit und fördert die Produktivität. Daher sind resiliente MitarbeiterInnen in Unternehmen gerne gesehen und die Ausbildung von Resilienz wird von UnternehmerInnen auch zunehmend gefördert.

Als Coach gefällt mir besonders folgende Definition: Als Resilienz bezeichnet man die Fähigkeit zu Belastbarkeit und innerer Stärke. Resilient sind Menschen, die auf wechselnde Lebenssituationen und Anforderungen flexibel und angemessen reagieren. Vor allem im Coaching wird verstärkt Wert darauf gelegt an der aktuellen Thematik zu wachsen und zukünftigen Situationen vorzubeugen, das versteht man als Resilienz.

Resilienz und Coaching

Vermutlich kennen Sie in Ihrem Umfeld Personen, die auf ein und dieselbe „Belastung“ unterschiedlich reagieren bzw. damit umgehen. In der Arbeit als Coach gibt es daher keine Patentrezepte, denn jeder reagiert aufgrund seiner Persönlichkeitsstruktur, Fähigkeiten und vorangegangenen Erfahrungen auf ein und dieselbe Belastungssituation unterschiedlich. Somit wähle ich im Coaching unterschiedliche Herangehensweisen, um den Zustand der Resilienz für jeden Coachingklienten/in individuell erreichen zu können.

Als Coach bin ich täglich mit Themen konfrontiert, die für meine KlientInnen „Belastung“ bedeuten. Als Menschen treffen wir im Leben auf unterschiedlichste Herausforderungen, kleine und große, im Privat- und Berufsleben, aber auch in der Auseinandersetzung mit uns selbst. Zumeist ist das Ansinnen meiner CoachingklientInnen die Belastung bzw. Krise positiv zu bewältigen. Durch die positive Bewältigung im Coaching steigert sich in der aktuellen Situation die Belastbarkeit und auch zukünftig – CoachingklientInnen werden resilienter.

Sie wollen sich in Ihrer Belastungssituation bzw. mit Ihrer Thematik selbst coachen, mit dem Ziel resilienter zu werden? Erfahren Sie mehr Details in der Fortsetzung zu Resilienz und Coaching.


Sie interessieren sich für nützliche und hilfreiche Artikel rund um Persönlichkeitsentwicklung und Coaching – dann besuchen Sie meine Facebook Seite. Sie erhalten mit einem „gefällt mir“ 1-2 Mal im Monat interessante Artikel und bleiben so informiert.


Ihr Coach & Mediator

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Kontaktformular

 

Im Zuge der gesetzlichen Datenschutzverordnung, die mit 25.05.2018 in Kraft tritt, bin ich verpflichtet Ihr Einverständnis für die Verarbeitung Ihrer Daten einzuholen.

Durch Klick auf „unverbindlich anfragen“ erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.

 

Erstgespräch

Um herauszufinden, ob und wie ich Sie unterstützen kann, biete ich Ihnen gerne ein 30 minütiges kostenloses Erstgespräch.
Sie schildern mir Ihr Anliegen und wir klären, die für uns wichtigen Fragen.

Füllen Sie das Kontaktformular vollständig aus und nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Anschließend koordinieren wir einen passenden Termin.

Christian Ploy, Coach & Mediator in Wien

Merken

Mit der Nutzung dieser Website erklären sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
mehr Infos OK, einverstanden.