Coach & Mediator in Wien

  +43 (0) 676 95 60 237
E-Mail schreiben

Rat & Tat
Coaching Blog

Hier finden Sie nützlich und hilfreiche Artikel über Coaching. Rat und Tat - aus der Praxis, für die Praxis!

Arbeitszeit ist Lebenszeit - Investition in Karriere-/Berufscoaching zahlt sich aus

Berufscoaching-Anlässe

berufscoaching lebenszeitKennen Sie selbst das Gefühl oder auch von Erzählungen anderer, dass sich beim Gedanken an den nächsten Arbeitstag bereits der Magen umdreht und die Stimmung in den Keller sinkt? Wie oft haben Sie schon gedacht vieles an meinem Beruf ist sinnlos, das Projekt macht mir überhaupt keinen Spaß, ich weiß nicht wozu ich jeden Tag morgens aufstehe, mein Arbeitsinhalt ist vollkommen uninteressant? Oder sind Sie einfach schon seit einiger Zeit auf der Suche nach dem richtigen Job, möchten den Beruf wechseln und kommen nicht weiter? Suchen Sie gar nach Ihrer Berufung?
Unzufriedenheit mit der aktuellen beruflichen Situation ist so gesehen ein positiver Antreiber, um die Berufswahl zu hinterfragen, aber auch die eigene Karriere mittels Berufs-/Karrierecoaching bewusst in die Hand zu nehmen.

Weiterlesen: Arbeitszeit ist Lebenszeit - Investition in Karriere-/Berufscoaching zahlt sich aus

Resilienz – Coaching für mehr Widerstandsfähigkeit, positiven Umgang mit Belastungen und innere Stärke – Teil 2

coaching resilienz 2Im ersten Teil meines Artikels klärten wir den Begriff Resilienz, als auch die Bedeutung von Resilienz im Coaching und wie Coaching zu mehr Resilienz beiträgt. Sowohl im Selbstcoaching, als auch in meiner Arbeit als Coach, geben die sieben Säulen der Resilienz eine gute Orientierung, um die eigene Resilienz zu fördern.

Weiterlesen: Resilienz – Coaching für mehr Widerstandsfähigkeit, positiven Umgang mit Belastungen und innere...

Resilienz – Coaching für mehr Widerstandsfähigkeit, positiven Umgang mit Belastungen und innere Stärke – Teil 1

coaching resilienz

Resilienz – auch wieder so eine Modewort, doch was steckt dahinter? Was bedeutet Resilienz generell, im Coaching und was heißt es für mich als Einzelperson, wann bin ich resilient? Somit braucht es eine konkrete Begriffsbestimmung von Resilienz im Zusammenhang mit Coaching. Dann beschäftige ich mich in den beiden Artikeln mit der Beantwortung der Frage wie werde ich als Person resilienter und wie kann mich Coaching dabei unterstützen.

Resilienz – Begriffsbestimmung

Grundsätzlich meint Resilienz die seelische/psychische Widerstandskraft bzw. Widerstandfähigkeit eines Menschen. Der Begriff leitet sich ab aus dem englischen Wort „resilience“, was so viel bedeutet wie Spannkraft, Widerstandsfähigkeit, Elastizität.

In der Wissenschaft gibt es verschiedenste Definitionen von Resilienz, diese beinhalten unterschiedliche Schwerpunktsetzungen. Es reicht vom Umgang mit belastenden Lebensumständen, Risikofaktoren, negative Folgen von Stress, widrige Lebensumstände, hohe Belastungen bis hin zur positiven Bewältigung von Krisen. Weiters bezieht man sich in Definitionen auch auf die zukünftige Bedeutung, nämlich das resiliente Personen keine nachhaltigen psychischen Schäden davontragen, als auch die vorangegangenen Belastungen als Anlass zur Entwicklung wahrnehmen und nutzen.

Weiterlesen: Resilienz – Coaching für mehr Widerstandsfähigkeit, positiven Umgang mit Belastungen und innere...

Selbstcoaching: Entscheidungen treffen, die sich gut anfühlen – Teil 2/2

selbstcoaching entscheidungen treffen 2In meinem letzten Coachingblog-Artikel zum Thema Entscheidungen treffen haben wir erfahren woher es kommen kann, dass sich Entscheidungen nicht gut anfühlen und schwierig zu treffen sind, aber auch warum es schwierig sein kann Entscheidungen auf Dauer durchzuziehen. Das Bewusstsein darüber ist ein wesentlicher Grundstein für Ihre Veränderung.

Weiterlesen: Selbstcoaching: Entscheidungen treffen, die sich gut anfühlen – Teil 2/2

Selbstcoaching: Entscheidungen treffen, die sich gut anfühlen Teil 1/2

selbstcoaching entscheidungen treffen 1 webJeder Mensch muss täglich Entscheidungen treffen, kleine und große, im Privatleben, als auch im beruflichen Bereich je nach Verantwortung. Ihnen fällt es schwer Entscheidungen zu treffen oder Sie treffen Entscheidungen und dann fühlt es sich nicht gut an? Coachen Sie sich selbst! Um etwas ändern zu können, sollte man zunächst wissen woher es kommt. Erfahren Sie spannende Informationen in meinem Coachingblog-Artikel.

Weiterlesen: Selbstcoaching: Entscheidungen treffen, die sich gut anfühlen Teil 1/2

Ihr Coach & Mediator

Kontaktformular

 

Im Zuge der gesetzlichen Datenschutzverordnung, die mit 25.05.2018 in Kraft tritt, bin ich verpflichtet Ihr Einverständnis für die Verarbeitung Ihrer Daten einzuholen.

Durch Klick auf „unverbindlich anfragen“ erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.

 

Erstgespräch

Um herauszufinden, ob und wie ich Sie unterstützen kann, biete ich Ihnen gerne ein 30 minütiges kostenloses Erstgespräch.
Sie schildern mir Ihr Anliegen und wir klären, die für uns wichtigen Fragen.

Füllen Sie das Kontaktformular vollständig aus und nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Anschließend koordinieren wir einen passenden Termin.

Christian Ploy, Coach & Mediator in Wien

Merken

Mit der Nutzung dieser Website erklären sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
mehr Infos OK, einverstanden.